Loading...
Tambouren2019-04-12T09:17:20+00:00

Tambouren

Die Musikgesellschaft Harmonie Appenzell ist in der glücklichen Lage, schon seit mehreren Jahren über eine überaus schlagkräftige Tambouren-Gruppe zu verfügen. Seit 2009 wird die Gruppe von Andrin Kuppelwieser gefordert und gefördert. Mit Enthusiasmus und Fingerspitzengefühl treibt er die Trommelspieler immer weiter voran. Wie seinem Vorgänger Peter Müller gelingt es auch ihm, zusammen mit den motivierten Tambouren, stets von neuem das Publikum mit Märschen, Kompositionen, Rhythmusstücken und Showeinlagen zu begeistern.

Anfragen für Auftritte nimmt unser Tambourenleiter Andrin Kuppelwieser gerne persönlich entgegen.

  • MG Harmonie und Tambouren an der Landsgemeinde

Ausbildung

Das Trommelspiel kann sowohl von Knaben wie auch von Mädchen erlernt werden. Das Idealalter liegt bei 7-10 Jahren. Das Instrument kann Einzeln, zu zweit oder bis hin zu einer Grossformation gespielt werden. Man kann damit nahezu an jedem Ort auftreten. Sei es marschierend oder stehend. So ist es auch für unsere Jungtambouren möglich, an Umzügen, Auftritten, Konzerten, Wettspielen oder auch an Jugendfesten aufzutreten und sich einem grossen Publikum zu präsentieren. Verschiedene Perkussionsinstrumente, Bewegungen oder andere spezielle Effekte sind gerngesehene Elemente welches das Trommelspiel auch visuell bereichern und komplettieren.

Falls auch du vom Trommelspielen fasziniert bist, so meldest du dich am Besten gleich bei unserem Jungtambourenleiter Mauro Follador.

Besetzung

Leitung
Andrin Kuppelwieser

Mitglieder
Remo Broger
Joel Cadosch
Fabian Dörig
Mauro Follador
Lukas Fritsche
Yannick Heidner
Ralph Inauen
Roman Kölbener
Remo Koller
Stefanie Manser
Tamara Müller
Patrick Neff
Tobias Neff
Christian Städler
Thomas Ulmann